Kolumne „Ende der Reise“: Baywatch in Bibione

Dolce far niente? Von wegen! Im Italien-Urlaub fehlt es an allem: Flugbegleiterinnen, Kellnern, Zimmermädchen und nun sogar an Bademeistern. Deshalb gilt: selbst anpacken!

Quelle: SZ
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …