Gletschersterben in den Alpen: Das Ende der Ewigkeit

Mit Erhabenheit hat das nichts mehr zu tun: Die Schneedepots am Rettenbachferner im Ötztal.

Nur zwei Jahrzehnte brauchte das gewandelte Klima, um den Mythos vom ewigen Eis dahinschmelzen zu lassen. In diesem Sommer droht den Alpen ein nie dagewesener glazialer Kollaps. Ein Nachruf auf ein sterbendes Naturwunder.

Quelle: FAZ
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …