Weissenhäuser Strand unterstützt Feuerwehr Döhnsdorf-Weissenhaus

Prnews24 | Presseportal | Pressemeldung veröffentlichen

24. Juni 2022 – „Gestern haben wir unsere Spende über 9.000 Euro an die Feuerwehr Döhnsdorf-Weissenhaus in der Alm am Weissenhäuser Strand übergeben. Mit dieser Spende wird ein „Sprungretter“ – ein Sprungtuch für die Rettung von eingeschlossenen Personen – angeschafft. Damit können viele Menschenleben gerettet werden – es ist uns sehr wichtig, unsere ansässige Feuerwehr und damit den Katastrophenschutz in der Region zu unterstützen,“ sagt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Interessierte Leserinnen und Leser sowie alle, die sich vorstellen können, zukünftig zu arbeiten, wo andere Urlaub machen, erhalten weitere Informationen unter www.weissenhaeuserstrand.de

Foto von links: Carsten Seehase, stellvertretender Gemeindewehrführer, Bürgermeisterin Christin Voß, David Depenau, Sprecher der Geschäftsführung Weissenhäuser Strand, Torsten Falk, Wehrführung Döhnsdorf

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf über 1.000.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Ferienwohnung, Ferienhaus, Penthouse und 4-Sterne-Strandhotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wasserski- und Wakeboardanlage WaWaCo, Abenteuer Dschungelland, Heimspiel, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark sowie Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Vom Dschungelrestaurant über das Spezialitätenrestaurant „Sonnenrose“, die „Osteria“ und das „Heimisch“ bis hin zum American Diner und zum „Möwenbräu“ inklusive Buffet-Bereich, Live-Cooking-Station, Eventbereich und Ausschank des Hausbiers „Möwenbräu“ – kulinarisch ist für alle etwas dabei. www.weissenhaeuserstrand.de

Firmenkontakt
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Sabrina Ollmann
Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
04361 55 27 16
04361 55 27 30
marketing@weissenhaeuserstrand.de
http://www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Prof. Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

Bildquelle: @Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand

Der Beitrag Weissenhäuser Strand unterstützt Feuerwehr Döhnsdorf-Weissenhaus erschien zuerst auf Prnews24 | Presseportal | Pressemeldung veröffentlichen.

Zur Quelle wechseln
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …